David Alaba verlängert seinen Vertrag bis 2021 beim FC Bayern München

David Alaba hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2021 beim FC Bayern München verlängert, dies hat der deutsche Rekordmeister so eben offiziell bestätigt. Mit der Vertragsverlängerung des 23-jährigen Österreichers dürfte auch sämtliche Wechselgerüchte der letzten Wochen und Monate vom Tisch sein.

Nach Jerome Boateng, Thomas Müller und Javier Martinez hat der FC Bayern München nun einen weiteren Leistunsträger langfristig an sich gebunden. Wie die Münchner so eben bekannt gab, hat David Alaba seinen Vertrag vorzeitig bis 2021 verlängert. Der 23 Jahre alte Defensiv-Allrounder hatte ursprünglich noch einen Vertag bis zum Sommer 2018 in München und hat diesen nun um drei weitere Jahre verlängert. FCB-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich wie folgt dazu: „David Alaba ist ein Eigengewächs des FC Bayern, deshalb freut uns die heutige Unterschrift bis mindestens zum Jahr 2021 ganz besonders. Er ist einer jener Spieler, die unserer Mannschaft heute ihr Gesicht geben. Seine Art zu spielen, aber auch sein Auftreten außerhalb des Platzes verkörpern den FC Bayern. Er wird auch in den kommenden Jahren einer der Eckpfeiler unserer Mannschaft sein.“

Alaba selbst freut sich auf die kommenden fünf Jahre im Trikot des FC Bayern: „Ich bin stolz, dass ich weiterhin bei meinem Klub spielen werde. Beim FC Bayern bin ich groß geworden, habe ich unglaublich tolle Momente erleben dürfen und wir alle sind hungrig, den bisherigen Titeln noch weitere folgen zu lassen.“

In den vergangenen Wochen und Monaten machten immer wieder Gerüchte die Runde der österreichische Nationalspieler könnte den FC Bayern am Ende der Saison in Richtung Spanien oder England verlassen. Vor allem Manchester City und Real Madrid sollen großes Interesse an Alaba haben, doch ein Wechsel scheint vor dem Hintergrund dieser langfristigen Vertragsverlängerung ausgeschlossen zu sein.

Alaba schaffte 2010 den Sprung aus der Münchner U23 zu den Profis und absolvierte seit dem 204 Pflichtspiele für die Bayern, national sowie international. Mit den Münchner gewann Alaba er in den letzten Jahren vier Mal die Deutsche Meisterschaft, drei Mal den DFB-Pokal, ein Mal die UEFA Champions League sowie jeweils ein Mal den UEFA Super Cup und die FIFA-Klubweltmeisterschaft.

Foto: Peter P. / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.