Der VfB Stuttgart verlängert vorzeitig den Vertrag mit Cheftrainer Hannes Wolf

Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart hat den Vertrag mit seinem Cheftrainer Hannes Wolf vorzeitig bekannt gegeben. Der 36-jährige hat sein Arbeitspapier bis zum Sommer 2019 verlängert. Auch der Vertrag von Co-Trainer Miguel Moreira wurde vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Als Hannes Wolf im September des vergangenen Jahres die Nachfolge des zurückgetretenen Jos Luhukay beim VfB Stuttgart antrat gab es viele Fußballfans in Deutschland und sicherlich auch in Stuttgart, die sich gefragt haben wer Hannes Wolf überhaupt ist und ob der erst 35-jährige Trainer wirklich in der Lage ist die Schwaben wieder in die 1. Bundesliga zu führen. Wenige Monate später hat Wolf sich mit dem Meistertitel in der 2. Liga einen Namen in Fußballdeutschland gemacht. Das Wettportal www.sportwetten24.com geht davon aus, dass Wolf kommende Saison zudem auch den Klassenerhalt mit dem VfB schaffen wird.

Wolf verlängert bis 2019 beim VfB Stuttgart

Die gute und vor allem erfolgreiche Arbeit von Wolf hat auch die Verantwortlichen in Stuttgart überzeugt. Wenige Wochen vor dem Start in die neuen Saison 2017/18 hat der VfB die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Wolf bekannt gegeben. VfB Sportvorstand Jan Schindelmeiser äußerte sich wie folgt dazu: „Die bisherige Zusammenarbeit mit Hannes Wolf war geprägt von großem gegenseitigem Vertrauen und gemeinsamen Grundüberzeugungen. Dies über den 30. Juni 2018 fortzusetzen, drückt den Wunsch nach Kontinuität auf dieser so wichtigen Position aus. Wir arbeiten gemeinsam sehr intensiv daran, auch künftig weitere erfolgreiche Momente zu erleben.“

Wolf selbst freut sich über die weitere Zusammenarbeit mit den Schwaben: „Wir haben in den vergangenen zehn Monaten von der Mannschaft, den Menschen im Verein und der Stadt sehr viel Respekt und Vertrauen bekommen. Es ist eine Freude und ein Privileg, diesen Weg mit dem VfB Stuttgart weiter zu gehen. Wir werden alles geben, um der damit verbundenen Verantwortung gerecht zu werden und diesen Weg positiv und erfolgreich zu gestalten.“

Neben Wolf wurde auch der Vertrag von Co-Trainer Miguel Moreira vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Moreira war gemeinsam mit Hannes Wolf von Borussia Dortmund zum VfB gewechselt.

Wer eine entsprechende Bundesliga-Wette auf den VfB Stuttgart für die bevorstehende Saison platzieren möchte ist bei uns genau richtig. In dieser Übersicht findet man die besten Wettanbieter für Bundesliga-Wetten.

Foto: Jeollo / Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.